SPIE SAG Deutschland
Sprache

Ein System, alle Möglichkeiten.
Mit GISMobil®.  

Sicherer und wirtschaftlicher Betrieb Ihrer Ver- und Entsorgungsnetze.  

GISMobil® – Das Geographische Informationssystem

Die enorme Vielzahl von raumbezogenen Daten erfordert immer mehr eine einfache und effiziente Erfassung und Verwaltung. Mit dem Geographischen Informationssystem GISMobil® ist der Anwender in der Lage, schnell und einfach über verschiedenste Kriterien auf den Datenbestand zuzugreifen, diesen zu analysieren und auszugeben.

Durch die stetig wachsende Infrastruktur in Ver-und Entsorgungsnetzen entsteht eine Vielzahl von Geodaten, die angemessen dokumentiert werden müssen. Nur so ist ein sicherer und wirtschaftlicher Betrieb gewährleistet.

Durch eine Verbindung zwischen geographischen und alphanumerischen Informationen, wie GISMobil® sie ermöglicht, wird ein bestmögliches Nutzen beispielsweise in der Raumplanung, beim Vertrieb, in der Instandhaltung oder verschiedensten Katasteranwendungen erreicht.

Einsatzbereiche von GISMobil®

Energieversorger, Entsorgungsunternehmen und Kommunen vertrauen auf den Einsatz von GISMobil®.

Energieversorgung

  • Darstellung der Versorgungsnetze
  • Leitungsverfolgung
  • Störstellensuche
  • Abfrage von Sachdaten (z.B. SICAD ® -UT)
  • GPS-gestützte Netzbegehung mit Protokollerstellung
Das ganze Versorgungsnetz im Blick
Das ganze Versorgungsnetz im Blick
 

Abwasserwirtschaft

  • Darstellung von Kanalnetzen
  • Fließrichtungsverfolgung
  • Längenschnitt
  • Schadensbilder und -positionierung
  • Kopplung zu Kanalinformationssystemen
Darstellung von Kanalnetzen
Darstellung von Kanalnetzen
 

Kommunale Anwendungen

  • ALK und ALB
  • Katasteranwendungen, z.B. Baumkataster, Grünflächenkataster, Altlastenkataster, usw.
  • Flächennutzungsplan
  • Bebauungsplan
Für Kommunen vielseitig verwendbar
Für Kommunen vielseitig verwendbar
 

Ein GIS-Produkt für alle Fälle

GISMobil® ist ein vielseitig einsetzbares und flexibles System mit hilfreichen Funktionen für die tägliche Arbeit mit Ihren Geodaten.

Architektur GISMobil®  (Mit Klick vergrößern)
Architektur GISMobil® (Mit Klick vergrößern)
 

Durch die Unterstützung mehrerer Schnittstellenformate (ohne Konvertierung) ist das Zusammenführen von verschiedenen Formaten der benötigten Daten eine Leichtigkeit. Eine Web-Komponente ermöglicht die problemlose Publikation der Geodaten im Internet bzw. Intranet. GISMobil® überzeugt durch den schnellen Datenzugriff, die einfache Handhabung und flexible Anpassungsmöglichkeiten auf gewünschte Anforderungen.

Basisfunktionalität

  • Zugriff auf Graphikdaten wie Adressen, Planname, Übersichtsplan, Koordinaten und Sachdaten
  • GPS
  • Zusammenstellung von Folien in Bildkompositionen
  • Bird-Eye
  • Logischer Zoom, Steuerung des Kartenausschnittes durch GPS-Position
  • Druck und Plots bis DIN A0, Ausschnitt frei positionierbar und drehbar
  • Verschiedene Bemaßungsfunktionen
  • Georeferenzierung von Rasterdaten
  • Hinterlegen von Zusatzinformationen (bel. Dokumente, z.B Bilder, Skizzen,...)
  • Anschluss externer Sachdatenbanken, z.B. Katasteranwendungen, SAP®
  • Online-Anzeige und -Änderung von Sachdaten in SICAD® -UTX
  • Benutzerverwaltung: Zuweisung von Oberfläche und Systemeinstellungen pro Benutzer möglich
  • Programmierschnittstelle: OLE und DDE
  • Makrosprache für individuelle Funktionsabläufe
  • Direkte Darstellung (ohne Konvertierung) von SICAD ® -SQD und -SQS
  • ca. 60 Rasterformate
  • DXF
  • ISYBAU
  • GeoCodierte Koordinatendateien
  • ESRI® -Shape SHP
  • POI (Points of Interest) aus ODBC-fähigen Datenbanken
  • Import: EDBS (ALK, ATKIS), WLDGE (ALB)
  • Export: SICAD® -SQD, DXF, Koordinatendateien

Internet / Intranet

  • Publikation von Daten im Web
  • Nutzen von Standardbrowser
  • Darstellung von POIs, etwa für Bürgerservice, Immobilenvermarktung, Tourismusinformationen usw.

Erfahren Sie mehr zur Weblösung für GISMobil®

Planungs- und Erfassungsmöglichkeiten

  • Umfangreiche Konstruktionsfunktionen
  • Digitalisierung (OnScreen, Tablett)
  • Themenorientierte Auswahl von Elementen
  • Abbildung beliebiger Zeichenvorschriften
  • Datenerfassung vor Ort
  • Nutzung als Outsourcing-GIS
  • Statistische Analyse und Kostenanalyse von Planungen

Erfahren Sie mehr zu Ihren Konstruktionsmöglichkeiten mit GISMobil®

Vermessung

  • Bidirektionaler Anschluss von Vermessungsgeräten
  • In- und Export von Koordinatendateien
  • Codiertes Aufmessen

Erfahren Sie mehr zum Vermessungsgeräteanschluss mit GISMobil®

Flottenmanagement

  • Kopplung von GPS und GSM
  • Effiziente Ressourcenplanung
  • Auftragsverwaltung
  • Automatisierte Navigation
  • Unterstützung durch Routingfunktionalität

Erfahren Sie mehr zum Flottenmanagement mit GISMobil®