SPIE SAG Deutschland
Sprache

Ein System, alle Möglichkeiten.
Mit GISMobil®.  

Sicherer und wirtschaftlicher Betrieb Ihrer Ver- und Entsorgungsnetze.  

GISMobil® ALLinOne

Geographische und Alphanumerische Datenbank

Zur Erfassung, Pflege und Visualisierung von Sachdaten kann mit dem Modul ALPHA auf eine Vielzahl von Datenquellen zugegriffen werden. Die Architektur der Client/Server-Lösung ermöglicht über einen Datenquellen-Manager den Anschluss an Oracle® (z.B. SICAD®-UT), Microsoft Access oder allgemeine ODBC-Quellen. Die Darstellung der Sachdaten erfolgt in parametrierbaren Masken.

Durch die parametrierbare und benutzerabhängigen Rechtevergabe ist auch eine kontrollierte Pflege der alphanumerischen Daten durch die jeweiligen Fachabteilungen gewährleistet. Durch das Spiegeln der Datenbanken auf einen Laptop kann auch eine mobile Beauskunftung der Daten erfolgen.

Mit Hilfe der bidirektionale Kommunikation mit GISMobil® können Suchergebnisse graphisch geladen und visualisiert werden. Der Aufruf der Sachdaten erfolgt über das Selektieren eines oder mehrerer Elemente in der Graphik.

GISMobil Alpha
 

Das Modul DB ermöglicht die Speicherung der graphischen Daten in einer Datenbank (z.B. Oracle®). Neben einer Auftragskontrolle wird die gemeinsame Speicherung von Graphik- und Sachdaten über Transaktionen gesteuert.

In der Kombination mit dem Konstruktionsmodul KONST und den Modulen DB und ALPHA kann eine bestehende GISMobil®-Installation in eine vollwertige GIS-Arbeitsstation erweitert werden.

Ihre Vorteile

  • Offene Datenhaltung
  • Topologische Datenstruktur
  • Analyse- und Prüffunktionen
  • Integration unterschiedlicher Datenquellen in einem Formular
  • Sichere Auftragsverwaltung
  • Langzeittransaktionen